Karriere

Karriere

Die Schwacke GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft und ein Kernunternehmen der Autovista Gruppe mit Sitz in London/ UK. Das von Hanns W. Schwacke 1957 als Verlag gegründete Unternehmen etablierte den Klassiker SchwackeListe für PKW als Standard bei der Ermittlung von Gebrauchtwagenpreisen.

Heute bieten wir als unabhängiger Dienstleister automobile Marktdaten, Analysen und Softwarelösungen mit den Schwerpunkten Restwertermittlung und -management sowie Schadenkalkulation und Fahrzeugkonfiguration an.

Aktuell haben wir folgende Positionen zu besetzen:

Frankfurt am Main (Maintal), veröffentlicht: 19.April 2017

Autovista ist die internationale Produktmanagement- und Beratungseinheit der Autovista Group AG, der Muttergesellschaft der Schwacke GmbH. Innerhalb von Autovista werden Beratungsdienstleistungen über den kompletten PKW-Lebenszyklus, von der Modellentwicklung über die Modelleinführung bis zum Produktionsende, erbracht.

Zur Verstärkung unseres Teams in Maintal (bei Frankfurt am Main) suchen wir ab sofort eine(n)

Market Analyst m/w

– zunächst befristet für 2 Jahre mit dem Ziel einer Festanstellung –

Die Automobilindustrie erfindet sich derzeit in atemberaubender Geschwindigkeit neu. Sie können Teil dieses spannenden Umbruchs sein, die Entwicklung neuer Modelle begleiten, aus Zahlen Bilder machen. Sie erkennen die Geschichten, die hinter den Daten stehen.

Als Marktführer in der internationalen automobilen Restwertanalyse suchen wir für die Geschäftsfelder CarToMarket und Consulting einen Residual Value Market Analyst (m/w), zunächst befristet für 2 Jahre mit dem Ziel einer Festanstellung.

Im Rahmen anspruchsvoller internationaler Studien, vor allem im Auftrag führender Automobilhersteller, leisten Sie einen maßgeblichen Beitrag zur Restwertoptimierung bestehender und künftiger Fahrzeug-Modelle.

Zur Bearbeitung spezialisierter Kundenanfragen können Sie Ihr ausgeprägtes Automobilwissen und Ihre analytische Arbeitsweise einfließen lassen. Für diesen Zweck haben Sie Zugriff auf unsere internationalen Restwert-, Preis- und Spezifikationsdaten. Ihr Beitrag fließt nicht nur in konkrete Kundenprojekte ein, sondern auch in Produktenwicklung, Methodikverbesserung und generell in Forschung & Entwicklung in unserem Team.

Wir bieten Ihnen regelmäßige On-Site Produktpräsentationen und damit die Möglichkeit, Ihre Automobilmarktkenntnisse weiter auszubauen. Ein weiterer Aspekt Ihrer Tätigkeit ist der regelmäßige Kontakt zu Automobilherstellern und -importeuren im Rahmen von Ergebnispräsentationen.

In der Funktion als Residual Value Market Analyst arbeiten Sie in einem erfolgreichen internationalen Team von Automobil-, Produkt- und Restwertexperten.

 

Ihr Aufgabenspektrum:

  • Analyse und Bewertung europaweiter historischer und aktueller Automobilmarkttrends
  • Mit Hilfe mathematisch/ statistischer und standardisierten Methoden Erstellung von Restwert-Prognosen vor der Markteinführung zukünftiger Fahrzeuge
  • Analyse von Rohdatensätzen in Bezug auf spezifische Kundenanfragen oder im Rahmen von Entwicklungs- und Forschungsarbeiten in unserem Team
  • Abstimmung der Ergebnisse Ihrer Analysen mit den Redakteuren unserer internationalen Länderniederlassungen und dem Qualitätsmanagement
  • Aufbereitung der Ergebnisse in PowerPoint
  • Vorbereitung und Durchführung von Projektmeetings und Kundenpräsentationen
  • Erläuterung und Vertretung der Analyseergebnisse intern sowie bei unseren Kunden
  • Bewertung von Kundenanforderungen sowie Unterstützung bei der Herleitung von Bearbeitungsentscheidungen
  • Unterstützung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Analysemethodik

Ihr Profil:

  • Abschluss (Universität oder FH) der Fachrichtung Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Ingenieurswesen, Statistik oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Leidenschaftliches Interesse an der automobilen Welt, ein ausgeprägtes Automobilwissen und Kenntnisse in Bezug auf den deutschen und/oder internationalen Automobilmarkt
  • Sie haben Freude am Umgang mit Zahlen und ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • Sie kennen sich zudem hervorragend mit den MS-Office-Produkten, insbesondere Excel und PowerPoint, aus
  • Kenntnisse von statistischen Methoden und der Anwendung von Softwarelösungen zur statistischen Analyse, wie z.B. SPSS, sind von Vorteil
  • Sie arbeiten zielorientiert und überzeugen im Detail
  •  Sie verfügen über eine strukturierte Vorgehensweise und sind in der Lage, unter Zeitdruck gesetzte Termine einzuhalten
  • Sie besitzen ein hohes Maß an kommunikativer, sozialer und interkultureller Kompetenz
  • Sie können sehr gut in englischer Sprache mündlich und schriftlich kommunizieren (Kenntnisse in weiteren europäischen Sprachen sind von Vorteil)
  • Sie besitzen den Führerschein Klasse B

 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen in einem im Wachstum begriffenen, international orientierten Unternehmen eine sehr selbstständige, aber dennoch im Team integrierte und vielseitige Aufgabe. Zum jetzigen Zeitpunkt bieten wir Ihnen diese Position auf zwei Jahre befristet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, mit Gehaltswunsch und möglichem Eintrittstermin in einer PDF-Datei an bewerbung@schwacke.de. Ihr Anschreiben und Ihren Lebenslauf hätten wir gerne bevorzugt in Englisch.

Schwacke GmbH
Personalabteilung
Wilhelm-Röntgen-Straße 7
D-63477 Maintal-Dörnigheim
www.schwackepro.de

Frankfurt am Main (Maintal), veröffentlicht: 12.Mai 2017

Die Schwacke GmbH ist ein Unternehmen der Autovista Group. 1957 von Hanns W. Schwacke als Verlag gegründet konnte Schwacke bald darauf den Klassiker SchwackeListe für Pkw als Standard bei der Ermittlung von Gebrauchtwagenpreisen etablieren. Heute bietet die Autovista Group als unabhängiger Dienstleister automobile Marktdaten, Analysen und Softwarelösungen mit den Schwerpunkten Restwertermittlung und -management sowie Schadenkalkulation an. Die Gruppe ist mit 800 Mitarbeitern in 30 Ländern tätig.

Aufgrund unseres Wachstums und der kontinuierlichen Erweiterung unseres Angebotes verstärken wir unser Team und suchen zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine/n

IT-Infrastruktur-Support-Mitarbeiter/in

Unsere Abteilung IT & Operations hat die Aufgabe, IT-Mitarbeiterarbeitsplätze in drei Ländern sowie die Serversysteme in unseren Rechenzentren aufzubauen, zu betreuen und bei der digitalen Transformation in die Cloud zu unterstützen. Gerade in digitalen Zeiten stellt unsere Abteilung deshalb einen wichtigen Baustein der weiteren Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens dar. Denn wir bauen IT-Lösungen und stellen deren Stabilität, Verfügbarkeit und Skalierbarkeit sicher. Dafür suchen wir Teamplayer mit einer „Hands-on-Mentalität“ sowie Spaß an spannenden internationalen Herausforderungen.

Ihr Aufgabenspektrum:

Sie unterstützen zum einen den 1st und 2nd Level-Support für unsere IT-Arbeitsplätze in Deutschland, Österreich und der Schweiz, um ein reibungsloses Arbeiten der Kollegenschaft zu gewährleisten. Zum anderen betreuen Sie unsere Server in den verschiedenen Rechenzentren, um einen stabilen, sicheren und performanten Betrieb sicherzustellen.

  • Als IT-Infrastruktur-Support-Mitarbeiter/in ist es Ihre Aufgabe, ca. 200 IT-Arbeitsplätze in drei deutschsprachigen Ländern von Maintal aus mit zu betreuen (1st und 2nd Level)Die Inbetriebhaltung unserer ca. 100 Serversysteme in der Cloud und in den eigenen Rechenzentren ist fixer Bestandteil Ihrer täglichen Aufgaben (Backup, Monitoring, etc.)
  • Die Kommunikation mit unseren IT-Lieferanten zur Erbringung der IT-Service-Leistungen zählt zu Ihren wichtigen Aufgaben
  • Die Dokumentation von Netzwerk- und Serverplänen, wie das Führen von Inventur- und Konfigurationslisten sichert einen reibungslosen IT-Betrieb
  • Ein fixer Bestandteil Ihrer Aufgaben ist die Kommunikation mit unserer Zentrale in England, um länderübergreifende IT-Infrastruktur-Agenden abzustimmen

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Umfeld (bspw. eine Ausbildung als IT-Server & Client- & Systemspezialist) oder eine ähnliche Qualifikation
  • Sie haben erste Berufserfahrung in der Betreuung von IT-Arbeitsplätzen und den Prozessen eines IT-Service-Supports
  • Windows7, Windows10, MS Server2008R2, MS Server2012R2 kennen Sie wie Ihre Westentasche
  • IP, DNS, Routing, SSL, sftp, AD, Registry, RJ45, WLAN, Switch, HP, etc. lesen Sie, wie andere einen guten Roman
  • Idealerweise haben Sie Kenntnisse im Bereich MSSQL-Server ab 2008
  • Berührungspunkte mit Informix Datenbanksystemen wären von Vorteil
  • LINUX-, Apache- und MySQL-Kenntnisse runden Ihr Profil ab
  • Sie haben eine ausgeprägte „Hands-on-Mentalität“ und sind daran interessiert, dass die Mitarbeiter/innen mit den IT-Services zufrieden sind und ziehen daraus Ihre Motivation
  • Sie haben eine starke Service- und Lösungsorientierung und verstehen die Mitarbeiter/innen als Kunden
  • Ihr Arbeitsweise ist von hoher Sorgfalt, 4-Augen-Prinzip und letzten Rückfragen geprägt
  • Sie bieten ein hohes technisches Verständnis und erkennen neue Zusammenhänge schnell
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und Sie arbeiten gerne in einem internationalem Team
  • Ein Affinität zum Automobilmarkt ist von Vorteil
  • Technisches Englisch zur mündlichen Kommunikation wird erwartet

 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine selbstständige, im Team integrierte und vielseitige Aufgabe in einem in seinem Bereich führenden internationalen Unternehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihr Profil stimmt mit unseren Anforderungen überein? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und möglichem Eintrittstermin via Email in PDF-Format an bewerbung@schwacke.de.

Schwacke GmbH
Personalabteilung
Wilhelm-Röntgen-Straße 7
D-63477 Maintal-Dörnigheim
www.schwackepro.de

Frankfurt am Main (Maintal), veröffentlicht: 15.Mai 2017

Die Schwacke GmbH ist ein Unternehmen der Autovista Group. 1957 von Hanns W. Schwacke als Verlag gegründet konnte Schwacke bald darauf den Klassiker SchwackeListe für Pkw als Standard bei der Ermittlung von Gebrauchtwagenpreisen etablieren. Heute bietet die Autovista Group als unabhängiger Dienstleister automobile Marktdaten, Analysen und Softwarelösungen mit den Schwerpunkten Restwertermittlung und -management sowie Schadenkalkulation an. Die Gruppe ist mit 800 Mitarbeitern in 30 Ländern tätig.

Zur Verstärkung unseres Teams in Maintal (bei Frankfurt am Main) suchen wir ab sofort einen

Market & Pricing Analyst (m/w)

Die Automobilindustrie erfindet sich derzeit in atemberaubender Geschwindigkeit neu. Sie können Teil dieses spannenden Umbruchs sein.

Als Market & Pricing Specialist analysieren Sie generelle Entwicklungen auf dem deutschen Automarkt und beobachten Zusammenhänge wie Volumen, Preise, Prognosen, Umfragen oder Kaufverhalten. Darauf aufbauend führen Sie Pricinganalysen durch zur Generierung von Händlerempfehlungen. Zur Erstellung unserer Marktanalysen und Insights können Sie Ihre analytische Arbeitsweise und Ihr ausgeprägtes Automobilwissen einfließen lassen.

 

Ihr Aufgabenspektrum:

  • Analyse und Bewertung von Automobilmarkttrends im Neu- und Gebrauchtwagenbereich auf Marken- bzw. Modellebene
  • Beobachtung und Analyse taktischer Maßnahmen sowie von Kampagnen mit Preis-Impacts
  • Produktion von digitalen Insights mithilfe von Data Visualisation Tools
  • Erstellung von Reports zu Markt- und Preistrends
  • Aktives Einbringen und Umsetzen neuer Analyseansätze
  • Erstellung und Customizing von Standardreports
  • Aufbereitung der Ergebnisse in Tableau oder PowerPoint
  • Unterstützung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Visualisierungen und des Produktportfolios

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Abschluss (Universität oder FH) der Fachrichtung Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Ingenieurswesen oder einen vergleichbaren Abschluss mit einem Schwerpunkt in Marktforschung, Analyse oder Statistik
  • Sie haben nachweisbare Erfahrung in der Datenvisualisierung und idealerweise ist Ihnen Data Modelling nicht fremd
  • Sie haben Freude am analytischen Umgang mit Zahlen und grundsätzliches Verständnis von statistischen Methoden
  • Leidenschaftliches Interesse an der automobilen Welt, ein ausgeprägtes Automobilwissen und Kenntnisse in Bezug auf den deutschen Automobilmarkt sind von Vorteil
  • Sie kennen sich zudem hervorragend mit den MS-Office-Produkten, insbesondere Excel und PowerPoint, aus
  • Idealerweise besitzen Sie Erfahrung in der Datenvisualisierung mit Tableau
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Affinität zu digitalen Kanälen
  • Sie arbeiten zielorientiert und überzeugen im Detail
  • Sie verfügen über eine strukturierte Vorgehensweise und sind in der Lage, unter Zeitdruck gesetzte Termine einzuhalten
  • Sie besitzen ein hohes Maß an kommunikativer Kompetenz, sowohl in Schrift und Bild (Grafiken)

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine selbstständige, im Team integrierte und vielseitige Aufgabe in einem in seinem Bereich führenden internationalen Unternehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihr Profil stimmt mit unseren Anforderungen überein? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltswunsch und möglichem Eintrittstermin via Email in PDF-Format an bewerbung@schwacke.de.

Schwacke GmbH
Personalabteilung
Wilhelm-Röntgen-Straße 7
D-63477 Maintal-Dörnigheim
www.schwackepro.de

HR Mitarbeiter Deutschland

Jörg Schuhmayr
HR Director DACH

Heike Müller
HR Manager

Tel.: +49 6181 405 0
bewerbung@schwacke.de

Schwacke GmbH
Personalabteilung
Wilhelm-Röntgen-Strasse 7
D-63477 Maintal

Zurück zu Über Uns