Pressemitteilungen

13.12.2011

Mini Cooper und Dacia Logan MCV sind Wertmeister 2012

AUTO BILD und Schwacke küren Wertmeister / BMW/Mini und Audi
belegen Spitzenplätze in neun von elf Fahrzeugklassen / Drei Siege für Dacia

Der Mini Cooper II und der Dacia Logan MCV sind die wertstabilsten Modelle in Deutschland. AUTO BILD hat zum neunten Mal die Wertmeister gekürt. Die Marken Mini und Dacia konnten bei der aktuellen Auflage des Wertmeisters ihren Vorjahreserfolg wiederholen und landeten in den beiden Wertungskategorien wieder ganz oben: Der Mini Cooper ist das Auto mit dem besten Werterhalt in Prozent, der Dacia Logan MCV hat den geringsten Wertverlust in Euro.

Diesmal hat Schwacke gemeinsam mit AUTO BILD in elf Fahrzeugklassen jeweils zwei Sieger ausgezeichnet. Die Ermittlung der Wertmeister ist kein Rückblick auf die Gebrauchtwagenpreisentwicklung der vergangenen Jahre, sondern eine Prognose für den Werterhalt der kommenden vier Jahre, ausgedrückt in prozentuellem Werterhalt und absolutem Wertverlust. Für die Sieger in den beiden Kategorien heißt das: Der Mini Cooper II wird in
vier Jahren noch 66 Prozent seines Neupreises erzielen und beim Dacia Logan MCV werden Käufer im selben Zeitraum mit nur 4.090 Euro am wenigsten Geld verlieren.

Insgesamt wurden die 22 Titel von 13 Marken mit 21 Modellen errungen – einzig der BMW X5 holte den Titel bei den SUV in beiden Wertungskategorien. Von den 22 Titeln gingen fast die Hälfte an nur zwei Marken: BMW/Mini mit insgesamt sechs Titeln und Audi mit vier Erstplatzierungen gehören beim Wertmeister 2012 zu den wertstabilsten Marken. Hauptwettbewerber Mercedes stellt im diesjährigen Wertmeister-Ranking nur einen Sieger, nämlich bei den Kompakt-Vans den neuen B 180 CDI Blue Efficiency in der Kategorie bester Werterhalt in Prozent. Dacia holt sich in gleich drei Fahrzeugklassen den Sieg in der Kategorie „Geringster Wertverlust in Euro“: Der Sandero bei den Kleinwagen, der Logan MCV bei den Kompaktwagen und der Duster bei den Kompakt-SUV.

Die Wertmeister 2012 wurden in drei Schritten ermittelt: Über eine Marktbeobachtung von circa 44.000 verschiedenen Pkw-Modellen in Deutschland anhand von mehr als 1,2 Millionen monatlichen Markterhebungen,
über eine Klasseneinteilung, bei der den einzelnen Fahrzeugklassen unterschiedliche Laufleistungen und Ausstattungsvarianten zugewiesen wurden und anhand einer Prognose verschiedener Faktoren wie der allgemeinen Wirtschaftsentwicklung, neuen Gesetzen und Regelungen oder Betriebskosten.

Wertmeister 2012 – Bester Werterhalt nach vier Jahren in Prozent

Klasse Modell Restwert Neupreis Wertverlust
Kleinstwagen Fiat 500 TwinAir Start&Stop 60,3 % 17.250 € 6.850 €
Kleinwagen Mini Cooper II 66,0 % 20.000 € 6.800 €
Kompaktwagen BMW 118i 59,4 % 31.640 € 12.840 €
Mittelklasse Audi A4 Avant 2.0 TDI 58,8 % 39.025 € 16.074 €
Oberklasse BMW 525d Touring 56,0 % 60900 € 26802 €
Luxusklasse Porsche Panamera Turbo PDK 56,3 % 162.758 € 71.206 €
Kompakt-Vans Mercedes B 180 CDI Blue Efficiency 53,7 % 30.708 € 14.209 €
Vans VW Sharan 2.0 TDI BlueMotion 55,0 % 38.090 € 17.141 €
Kompakt-SUV Audi Q5 2.0 TDI quattro 64,6 % 42.275 € 14.974 €
SUV BMW X5 xDrive 30d 59,7 % 76.610 € 30.859 €
Sportwagen BMW Z4 sDrive28i 61,7 % 46.420 € 11.770 €

Wertmeister 2012 – Geringster Wertverlust nach vier Jahren in Euro

Klasse Modell Wertverlust Neupreis Restpreis
Kleinstwagen Nissan Pixo 1.0 4.120 € 8.670 € 4.550 €
Kleinwagen Dacia Sandero 1.2 16V 4.640 € 10.090 € 5.450 €
Kompaktwagen Dacia Logan MCV 1.6 4.090 € 8.440 € 4.350 €
Mittelklasse Skoda Octavia Combi 1.4 10.759 € 21.259 € 10.500 €
Oberklasse Audi A6 Avant 2.0 TDI 25.370 € 52.170 € 26.800 €
Luxusklasse Audi A7 2.8 FSI Multitronic 33.161 € 62.960 € 29.799 €
Kompakt-Vans Kia Venga 1.4 CVVT 8.626 € 15.525 € 6.899 €
Vans Ford Galaxy 2.0 16.084 € 29.185 € 13.101 €
Kompakt-SUV Dacia Duster 1.6 16V 4×4 5.841 € 13.190 € 7.349 €
SUV BMW X5 xDrive 30d 30.859 € 76.610 € 45.751 €
Sportwagen Hyundai Veloster 1.6 11.680 € 22.080 € 10.400 €

 

Belegexemplar erbeten

Pressekontakte:
Morvarid Talaei-Außenhof
Kommunikation und Event Managerin
EurotaxSchwacke GmbH
Wilhelm-Röntgen-Straße 7
D-63477 Maintal
Tel. +49 (0) 61 81 4 05-237
Fax +49 (0) 61 81 4 05-111
morvarid.talaei@schwacke.de
www.schwackepro.de

Über EurotaxGlass’s:
EurotaxGlass’s ist Europas führender Anbieter von Daten, Lösungen und Business Intelligence Dienstleistungen für die Automobilindustrie. Das Unternehmen mit Sitz in Freienbach in der Nähe von Zürich (Schweiz) ist mit 660 Mitarbeitern in 30 Ländern tätig. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.eurotaxglass.com.

Über Schwacke:
Schwacke ist Schwestergesellschaft der EurotaxGlass’s Gruppe. Das Unternehmen wurde 1957 von Hanns W. Schwacke als Verlag gegründet und konnte bald darauf den Klassiker SchwackeListe für Pkw als Standard bei der Ermittlung von Gebrauchtwagenpreisen etablieren. Heute bietet der unabhängige Dienstleister automobile Marktdaten, Analysen und Softwarelösungen mit den Schwerpunkten Restwertermittlung und -management sowie Schadenkalkulation an. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.schwackepro.de.