EurotaxSchwacke GmbH und Lectura GmbH gehen strategische Kooperation im Bereich Landmaschinen ein

Schwacke

19 Mai 2016, Nachrichten

  • Nutzung gemeinsamer Synergien
  • Ausbau des Produktportfolios
  • Landmaschinen Produkte der Lectura GmbH ab sofort über SCHWACKE beziehbar

Maintal. Wollte man bisher wissen, wie viel seine gebrauchten Landmaschinen Wert sind, so hatte der Agrarprofi zwei Möglichkeiten: Entweder warf er einen Blick in die SchwackeListe Landmaschinen, um gezielt die Notierungen für Traktoren, Mähdrescher, Feldhächsler und viele weitere Maschinen zu finden oder er nutzte die Online Applikation der Lectura GmbH, um den genauen Wert zu ermitteln. Zukünftig werden das Wissen und die Erfahrung beider Unternehmen in einer strategischen Zusammenarbeit gebündelt.

„Die Spezialisierung der Lectura GmbH auf den Bereich der Landmaschinen und die Expertise von Schwacke als unabhängigen Markt- und Pricing Spezialisten bieten die ideale Vorrausetzung für eine gemeinschaftliche Kooperation. Dadurch gelingt es, Synergien besser zu nutzen und den Mehrwert für Kunden beider Unternehmen zu erhöhen“, erklärt Thorsten Barg, Country Manager von SCHWACKE.

SCHWACKE wird hierzu die Produktion nach der SchwackeListe Landmaschinen Ausgabe I/2016 (Erscheinung Mai 2016) an die Lectura GmbH übergeben. Ab Herbst 2016 erscheint dann erstmals das Handbuch Landmaschinen vom Lectura Verlag und wird dauerhaft in das Portfolio aufgenommen. Die Lectura Online Applikation ergänzt weiterhin das Produktportfolio Landmaschinen und kann für tagesaktuelle Wertermittlungen inklusive Berücksichtigung der Arbeitsstunden und Auktionsergebnisse der bekanntesten Online Portale, und Marktinformationen genutzt werden.

Beide Lectura Produkte können ab sofort über SCHWACKE bezogen werden.

Belegexemplar erbeten.

Ihr Schwacke Presse-Team

EurotaxSchwacke GmbH
Wilhelm-Röntgen-Straße 7
D-63477 Maintal

T  +49 (0) 61 81 405-237
E  presse@schwacke.de 
W www.schwackepro.de

Geschäftsführer: Heiko Haasler, Dr. Christof Engelskirchen
Amtsgericht Hanau - HRB 5548


Über EurotaxSchwacke GmbH:
Die EurotaxSchwacke GmbH ist ein Unternehmen der EurotaxGlass’s Gruppe. 1957 von Hanns W. Schwacke als Verlag gegründet konnte Schwacke bald darauf den Klassiker SchwackeListe für Pkw als Standard bei der Ermittlung von Gebrauchtwagenpreisen etablieren. Heute bietet die EurotaxGlass’s Gruppe als unabhängiger Dienstleister automobile Marktdaten, Analysen und Softwarelösungen mit den Schwerpunkten Restwertermittlung und -management sowie Schadenkalkulation an. Die Gruppe ist mit 800 Mitarbeitern in 30 Ländern tätig.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.schwackepro.de oder www.eurotaxglass.com.

Über LECTURA:
Gegründet im Jahr 1984, veröffentlicht LECTURA das erste Nachschlagewerk für Baumaschinen noch im gleichen Jahr. Der Bedarf für Marktinformationen wächst stetig weiter und mit ihm auch das LECTURA Portfolio mit Technik- und Preisratgebern. Im Laufe der Jahre kamen Flurförderzeuge, Krane, LKW-Ladekrane, Hubarbeitsbühnen, Hoch- und Tiefbaugeräte, Kommunaltechnik, Recycling und Landmaschinen hinzu. Sein Produkt- und Dienstleistungsportfolio baut das Unternehmen weiter aus. Neben Printprodukten und Online-Applikationen bietet LECTURA seinen internationalen Kunden auch individuelle und integrierte Lösungen, die interne Prozesse durch verlässliche Daten optimieren. Darüber hinaus betreibt LECTURA verschiedene Onlineportale zu Maschinen- und Industriethemen, die monatlich von weit über 100.000 Branchenprofis besucht werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.lectura.de

Über den Autor

Schwacke

SchwackeSchwacke

Im Markenverbund von EurotaxGlass’s ist Schwacke in Europa Marktführer für automobile Daten und innovative Business-Lösungen.

Nachrichten auswählen